Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bürgerforum „Europäische Demokratie“

19 Januar @ 19:00 - 21:00

Wir alle wählen gemeinsam ein Europäisches Parlament. Trotzdem ist die Europäische Politik für viele Menschen so wenig greifbar. Warum ist das so und was können wir ändern?

Die Welt verändert sich; Europa steht vor großen Herausforderungen. Wenn wir bestehen wollen, müssen wir die EU zukunftsfest machen. Die Europäische Integration ist kein abgeschlossener Endzustand, sondern ein fortdauernder Prozess. Die EU ist demokratisch legitimiert, aber sie ist eine unfertige Demokratie. Wie soll unsere Europäische Demokratie aussehen, damit sie nach außen souverän und handlungsfähig ist, aber nach innen den Bedürfnissen der europäischen Vielfalt gerecht wird?

Diese Fragen beschäftigen das Europäische Parlament, die Kommission, den Rat und die Staats- und Regierungschefs auf ihren Gipfeltreffen – aber derzeit auch Hundertausende Menschen in ganz Europa, und am 19. Januar auch die Bürgerinnen und Bürger in Großkarolinenfeld. Denn die EU möchte Ihre Meinung zu vielen Themen hören und hat dafür die Konferenz zur Zukunft Europas ins Leben gerufen. Auf der Online-Plattform futureu.europa.eu wird EU-weit lokal, regional, national und transnational darüber diskutiert, wie das Europa aussehen soll, in dem wir leben wollen. Die Plattform ist mehrsprachig, jeder kann in seiner Muttersprache teilnehmen; Textbeiträge werden automatisch in alle 24 Amtssprachen der EU übersetzt. In ganz Europa finden zudem Diskussionsveranstaltungen statt, deren Ergebnisse in die Konferenz einfließen werden. Im Frühjahr 2022 werden erste Ergebnisse zusammengefasst und Schlussfolgerungen erarbeitet.

Was haben die Menschen in unserer Region zur Zukunft unseres Kontinentes zu sagen? Das Pro-Europa Netzwerk München & Oberbayern, in dem sich neben Pulse of Europe Rosenheim die wichtigsten überparteilichen Initiativen der Region für ein zukunftsfähiges Europa einsetzen, lädt Sie deshalb am Mittwoch, den 19. Januar 2022 ins Rathaus Großkarolinenfeld (großer Sitzungssaal) ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). Nach einem kurzen Impulsvortrag von Monika Hermann, Rechtsanwältin für öffentliches Recht in Rosenheim, wird Herr Maic Staebler, Coach und Moderator, die Diskussion der Bürgerinnen und Bürger moderieren. Anschließend werden die Ergebnisse zusammengefasst.

Noch nie war es so einfach, europäische Politik zu beeinflussen! Die Konferenz zur Zukunft Europas ist ein Experiment und ein erster Schritt auf dem Weg zu mehr europäischer Demokratie. Ob sie ein Erfolg werden wird, liegt in unsere aller Hände!

Informieren Sie sich vor der Veranstaltung: Darf sie stattfinden und wenn ja, was sind die aktuellen Coronaregeln ?

Pressekontakt und Information: Monika Hermann, Pulse of Europe – Rosenheim rosenheim@pulseofeurope.eu

Details

Datum:
19 Januar
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Pro-Europa Netzwerk München & Oberbayern
Europäische Kommission – Vertretung München

Veranstaltungsort

Rathaus Großkarolinenfeld (großer Sitzungssaal)

Details

Datum:
19 Januar
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Pro-Europa Netzwerk München & Oberbayern
Europäische Kommission – Vertretung München

Veranstaltungsort

Rathaus Großkarolinenfeld (großer Sitzungssaal)